0
Drucken
0

Bärlauchblüten-Pesto

Bärlauchblüten-Pesto
20 min
Zubereitung
56 d.
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die frisch gepflückten, ungewaschenen (!) und vom Stiel abgezupften Bärlauchblüten werden in eine Schüssel gegeben und gründlich mit etwas Öl und dem Salz vermischt.

2

Füllen Sie nun die Blütenmischung in ein Glas mit Schraubverschluss, dessen Fassungsvermögen dem Volumen der gut zusammengepressten Blüten entspricht.

3

Dann werden die Blüten mit Öl vollständig bedeckt. Nach einer Reifezeit von 8 Wochen kann das Blütenpesto verwendet werden.

Zusätzlicher Tipp

Sonnenblumenöl eignet sich ebenso wie Rapsöl.

Top-Deals des Tages

COM-FOUR 18 Stück Ringelband in verschiedenen Farben, Geschenkband, 20m pro Band
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Philips GC2045/35 EasySpeed Plus Dampfbügeleisen (hitzebeständige Aufbewahrungsbox, CalcClean, 2300 W) türkis/violett/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
34,36 €
Läuft ab in:
WMF Küchenrollenhalter Gourmet Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
29,32 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages