Ideal nach dem Sport

Beeren-Melonen-Skyr-Smoothie

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Beeren-Melonen-Skyr-Smoothie

Beeren-Melonen-Skyr-Smoothie - Fruchter Power-Drink für starke Muskeln und Knochen. Foto: Iris Lange-Fricke

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
245
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Drink gibt richtig Power: Skyr liefert jede Menge Proteine für starke Muskeln und eine langanhaltende Sättigung. Erdbeeren und Wassermelone sowie das Kokoswasser sind gute Quellen für Mineralstoffe und bringen den Elektrolyt-Haushalt in Balance. Die Haferflocken machen satt und fördern die Verdauung. 

Leider ist die Erdbeer- und Wassermelonensaison nur begrenzt. Sie können den Smoothie natürlich auch zu einer anderen Jahreszeit genießen. Probieren Sie ihn mit Pflaumen, Äpfeln oder Orangen! Statt Skyr schmeckt der Drink auch mit Sojajoghurt und wird dadurch gleich vegan. 

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien245 kcal(12 %)
Protein17 g(17 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure37,2 μg(12 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium294 mg(7 %)
Calcium22 mg(2 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod3,2 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren1,7 g
Harnsäure30,5 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
200 g
100 g
200 g
200 ml
1 Prise
15 g
Schmelzflocken (1 EL; oder zarte Haferflocken)
30 g
Zubereitung

Küchengeräte

1 Standmixer

Zubereitungsschritte

1.

Melonenfruchtfleisch klein schneiden. Beeren putzen, waschen und klein schneiden.

2.

Melone, Erdbeeren, Skyr, Kokoswasser, Vanille, Schmelzflocken und Cashewkerne in ein Standmixer geben und alles fein pürieren.