Blattsalat mit Birnenspalten und Parmesanspänen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Blattsalat mit Birnenspalten und Parmesanspänen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein9 g(9 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K108,1 μg(180 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure69 μg(23 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium482 mg(12 %)
Calcium272 mg(27 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt16 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g gemischte Salatmischung (Bataviasalat, Radicchio, Eichblatt, Lollo Rosso, Frisée,... )
100 g blaue Weintrauben
100 g helle Weintrauben
1 Birne
3 EL gehackte Walnusskerne
80 g Parmesan
Für die Salatsauce
1 EL Apfelessig
1 TL Himbeeressig
½ TL Senf
2 TL Apfeldicksaft
2 EL Olivenöl
1 EL Walnussöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Salatblätter waschen, putzen, verlesen, trockenschleudern und mundgerecht zerrupfen. Birne waschen, nach Belieben schälen und in dünne Spalten schneiden. Weintrauben waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Essige mit Senf, Apfeldicksaft, Salz und Pfeffer verrühren und die Öle mit einem Schneebesen unterschlagen, abschmecken.
3.
Salat, Weintraubenscheiben und Birnenspalten mit der Salatsauce vermischen, auf Teller anrichten und mit Walnüssen bestreuen. Parmesan mit einem Sparschäler (oder Trüffelhobel) darüber hobeln und servieren.