Backen mit Superfood

Blaubeer-Avocado-Pancakes

4.75
Durchschnitt: 4.8 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Blaubeer-Avocado-Pancakes

Blaubeer-Avocado-Pancakes - Diese Pancakes sind schnell gemacht und super gesund! Foto: Marieke Dammann

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
503
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Avocados enthalten reichlich Vitamin E und ungesättigte Fettsäuren. Vitamin E schüzt unsere Zelle vor oxidativen Schäden und können unter anderem die Entstehtung von Falten verhindern. Auch Blaubeeren haben einen ähnlichen Effekt, sie punkten mit einer geballten Ladung Antioxidantien. Die Pancakes sind somit ein Geheimtipp für eine straffe Haut.

Außerhalb der Beerensaison können Sie die leckeren Pancakes natürlich auch mit anderen Obstsorten, wie beispielsweise Bananen, genießen. Noch smarter werden die Pancakes, wenn Sie Vollkornmehl verwenden. Dies ist reich an Mineralstoffen und hält uns durch die enthaltenen Ballaststsoffe länger satt.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien503 kcal(24 %)
Protein13 g(13 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker7,7 g(31 %)
Ballaststoffe9 g(30 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,3 mg(36 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure75,3 μg(25 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium728,9 mg(18 %)
Calcium168,4 mg(17 %)
Magnesium49,7 mg(17 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod6,1 μg(3 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren5,4 g
Harnsäure90,4 mg
Cholesterin99 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:
Jan Schümann

Zutaten

für
2
Zutaten
2 EL
1
180 ml
1
125 g
1 TL
1 Prise
1 Msp.
1 TL
Kokosblütenzucker (alternativ Ahornsirup)
100 g
1 EL
1 EL

Zubereitungsschritte

1.

1 EL Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.

2.

Kokosöl mit Avocado, Mandelmilch und Ei in einem Standmixer pürieren, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.

3.

Mehl, Backpulver, Salz, Zimt und Kokosblütenzucker in einer Schüssel vermengen. Avocadomasse zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Blaubeeren waschen und abtropfen lassen.

4.

Etwas vom restlichen Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. 2 EL des Teigs in die Pfanne geben, einige Blaubeeren auf den Teig geben und bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 2–3 Minute goldbraun backen. Herausnehmen und warmstellen. So verfahren, bis der Teig aufgebraucht ist.

5.

Blaubeer-Avocado-Pancakes auf zwei Teller verteilen. Ahornsirup darüberträufeln und mit Kokoschips garnieren.