Vegetarisch für Genießer

Broccoli und Kartoffeln mit Käsesauce

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Broccoli und Kartoffeln mit Käsesauce

Broccoli und Kartoffeln mit Käsesauce - Kinder mögen Brokkoli wegen seines milden Geschmacks unerwartet gern und mit Käse erst recht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Gemüsefans aufgepasst: Die clevere Kombination aus Kartoffeln, Milch und Käse sorgt für eine sogenannte hohe „Biologische Wertigkeit“. So kann der Körper den Zellbaustoff besser verwerten. Brokkoli strotzt vor sekundären Pflanzenstoffen, wie Glucosinolate (Schwefelstoffe) und Betacarotin. Die können freie Radikale unschädlich machen und damit unsere Körperzellen schützen. Zudem liefert die Röschen viel abwehrstärkendes Vitamin C und eine ordentliche Portion Calcium. 

Lieber als Suppe? Kein Problem! Pürieren Sie zunächst das Gemüse und geben es anschließend in die Käsesauce. Gießen Sie noch etwas Milch dazu, damit die Suppe nicht zu sämig wird. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8 g(27 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K376 μg(627 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure3,4 mg(57 %)
Biotin6,1 μg(14 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C211,9 mg(223 %)
Kalium1.072 mg(27 %)
Calcium549 mg(55 %)
Magnesium86,8 mg(29 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod44 μg(22 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure191 mg
Cholesterin43 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
mehligkochende Kartoffeln
800 g
100 g
Emmentaler (1 Stück)
2 EL
2 EL
250 ml
10 g
Petersilie (0.5 Bund)

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 15 Minuten gar kochen. 

2.

Inzwischen Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Strunk schälen und in Stücke schneiden. Alles zusammen in kochendes Salzwasser geben und für 5 Minuten garen.

3.

Für die Sauce den Käse würfeln. Butter in einem kleinen Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Mehl einrühren. Unter Rühren die Milch zugeben und etwa 5 Minuten sämig köcheln lassen. Käse einrühren und schmelzen. Petersilie waschen, trocken schütteln und Blätter hacken. Petersilie einrühren. Käsesauce mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig abschmecken.

4.

Kartoffeln und Brokkoli abgießen und gut abgetropft in eine Schüssel füllen. Mit der Käsesauce übergießen und servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie Brokkoli am besten putzen und zerkleinern