Klassiker mal anders

Brokkoli-Pfannkuchen mit Pilzen

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Brokkoli-Pfannkuchen mit Pilzen

Brokkoli-Pfannkuchen mit Pilzen - So haben Sie Pfannkuchen sicher noch nie gegessen!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
383
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Pilze punkten durch ihren hohen Gehalt an Vitamin B3 – das hilft dem Körper bei der Energiegewinnung aus Kohlenhydraten, Fett und Eiweiß. Zudem sorgt es für ein gute Muskel- und Nervenfunktion.

Wem der Ziegenfrischkäse zu würzig ist, kann ihn auch durch die gleiche Menge aus Kuhmilch ersetzen. Vegetarier lassen den Lachsschinken einfach weg.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien383 kcal(18 %)
Protein21 g(21 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K71,2 μg(119 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure76 μg(25 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin21 μg(47 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium732 mg(18 %)
Calcium235 mg(24 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod31 μg(16 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure134 mg
Cholesterin142 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g
100 g
100 ml
2
50 ml
6 TL
Bärlauch-Pesto (oder Basilikum-Pesto; 30 g)
250 g
gemischte Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseitlinge)
4
3 EL
150 g
gewürfelter Lachsschinken
2 TL
2 EL
150 g
Ziegenfrischkäse (45 % Fett i. Tr.)
1 Kästchen

Zubereitungsschritte

1.

Für den Teig die Brokkoliröschen waschen, trocken tupfen und in einem Blitzhacker zerkleinern. Mehl, Milch und 1 Prise Salz mit dem Schneebesen verrühren. Eier und Mineralwasser, Brokkoli und Bärlauch-Pesto unterrühren. Teig etwa 15 Minuten quellen lassen.

2.

Inzwischen Pilze putzen, trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.

3.

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Schinken darin 4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Pilze dazugeben und etwa 5 Minuten mitbraten, bis sie gar sind. Frühlingszwiebeln hinzufügen und 1–2 Minuten weiterbraten. Honig dazugeben und mit 1 EL Essig ablöschen. Alle Zutaten gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und etwas Essig abschmecken. Mischung in eine Schüssel umfüllen und die Pfanne gründlich säubern.

4.

Für die Pfannkuchen die Pfanne mit je 1 TL Öl ausstreichen, je
1 Kelle Teig hineingeben und darin nacheinander bei mittlerer Hitze pro Seite in 2–3 Minuten insgesamt 4 Pfannkuchen backen. Im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (60 °C Umluft; Gas: Stufe 1) warm halten.

5.

Je eine Hälfte mit 1⁄4 des Frischkäses bestreichen und 1 TL Bärlauch-Pesto darauf verteilen. 1⁄4 der Pilzmischung darauf verteilen. Pfannkuchen einschlagen und auf einem Teller anrichten. Etwas Kresse vom Beet schneiden und darüberstreuen.