Brot mit Pistazien

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Brot mit Pistazien
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
1
Zutaten
350 g
150 g
42 g
frische Hefe (1 Würfel)
1 TL
2 TL
1 Prise
gemahlener Kardamom
70 g
Pistazien grob gehackt
30 g
Kürbiskerne grob gehackt
2 EL
Mehl für die Arbeitsfläche
Öl für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenmehlDinkelmehlHefeZuckerSalzKardamom

Zubereitungsschritte

1.

Hefe mit 250 ml lauwarmem Wasser und dem Zucker glatt rühren. Das Mehl mit Salz, Kardamom und dem Öl in eine Rührschüssel geben, die aufgelöste Hefe zugießen und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem glatten Teig verkneten, bei Bedarf noch etwas Mehl oder Wasser zugeben, zum Schluss die Nüsse unterkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.

2.

Die Form mit Öl einfetten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einem länglichen Laib formen und in die Form geben. Zugedeckt nochmals 30 Min. gehen lassen. Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine feuerfeste Schüssel mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Den Teig oben mit etwas Wasser bepinseln und im heißen Backofen (Mitte) ca. 50-60 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen, aus der Form stürzen und mit Wasser einpinseln.

Video Tipps

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen