Gesunder Feierabend

Bunte Paella

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Bunte Paella

Bunte Paella - Spanier lieben Meeresfrüchte, Hähnchenfleisch und Chorizo in ihrer Pfanne!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
571
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dank der Tomaten wird es nicht nur schön bunt – Lycopin aus den Tomaten kann sogar unsere Zellen vor schädlichen freien Radikalen schützen. Die entstehen vermehrt durch Stress, Rauchen aber auch falsche Ernährung.

Treiben Sie es ruhig richtig bunt: Wenn Sie die Paella zubereiten wollen, können Sie weitere Zutaten nach Belieben ergänzen. Wie wäre es mit Erbsen, Paprikaschoten, Champignons, grünen Bohnen oder Artischocken?

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien571 kcal(27 %)
Protein44 g(45 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Kalorien571 kcal(27 %)
Protein44 g(45 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D6,4 μg(32 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K18,7 μg(31 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin11,3 μg(25 %)
Vitamin B₁₂7,9 μg(263 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium1.106 mg(28 %)
Calcium142 mg(14 %)
Magnesium135 mg(45 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod188 μg(94 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren4,3 g
Harnsäure397 mg
Cholesterin243 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
Garnelen (küchenfertig)
200 g
80 g
1
2
2 Stangen
300 g
2 EL
250 g
150 ml
trockener Weißwein
200 g
passierte Tomaten
300 ml
Zubereitungstipps
Zubereitung

Küchengeräte

1 ofenfeste Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

1.

Muscheln waschen und putzen. Geöffnete Exemplare wegwerfen. Garnelen abbrausen und abtropfen lassen. Hähnchenfleisch abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Chorizo in Scheiben schneiden. 

2.

Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Sellerie waschen, putzen und längs in feine Streifen schneiden. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und würfeln.

3.

Öl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig anschwitzen. Hähnchenfleich zugeben und 1–2 Minuten goldbraun anbraten. Chorizo und Sellerie unter Rühren 2–3 Minuten mitbraten. Reis untermischen, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Die passierten Tomaten angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Ein wenig Brühe angießen und ca. 10 Minuten garen.

4.

Falls nötig, noch Brühe zufügen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 15 Minuten garen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist. Während der letzten ca. 5 Minuten Garnelen und Muscheln auf der bunten Paella verteilen.

5.

Bunte Paella aus dem Backofen nehmen, abschmecken und servieren.