Ceviche mit Peperoni und Limetten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ceviche mit Peperoni und Limetten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
113
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien113 kcal(5 %)
Protein19 g(19 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K0,9 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,7 mg(56 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure11 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium414 mg(10 %)
Calcium4 mg(0 %)
Magnesium30 mg(10 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod65 μg(33 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g weißes Fischfilet ohne Haut
2 Limetten unbehandelt
1 rote Peperoni
1 gelbe Peperoni
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LimettePeperoniPfefferSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fischfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Würfel schneiden. Die Limetten waschen. Den Saft von einer Limette auspressen, die andere Limette zuerst vierteln und dann in dünne Scheiben schneiden. Die Peperoni waschen, putzen und in feine Ringe schneiden.
2.
Fischwürfel, Limettensaft, Limettenscheiben und Peperoniringe mischen, mit Pfeffer würzen und zugedeckt im Kühlschrank 2 Stunden marinieren lassen. Kurz vor dem Servieren salzen.