5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Ceviche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
217
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien217 kcal(10 %)
Protein19,21 g(20 %)
Fett14,57 g(13 %)
Kohlenhydrate3,38 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,83 g(3 %)
Vitamin A23,96 mg(2.995 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E0,83 mg(7 %)
Vitamin B₁0,06 mg(6 %)
Vitamin B₂0,07 mg(6 %)
Niacin5,46 mg(46 %)
Vitamin B₆0,18 mg(13 %)
Folsäure16,8 μg(6 %)
Pantothensäure0,41 mg(7 %)
Biotin0,26 μg(1 %)
Vitamin B₁₂2,31 μg(77 %)
Vitamin C33,61 mg(35 %)
Kalium365,4 mg(9 %)
Calcium23,06 mg(2 %)
Magnesium29,35 mg(10 %)
Eisen0,55 mg(4 %)
Jod0,15 μg(0 %)
Zink0,47 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,97 g
Cholesterin57 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Fischfilet z. B. Steinbutt
1
Limette Saft
2
1
1 Stiel
4 EL
Pfeffer geschrotet
geräuchertes Meersalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Fisch abbrausen, trocken tupfen und in feine Scheiben schneiden. Auf Tellern oder einer große Platte anrichten, mit dem Limettensaft beträufeln und mit Frischhaltefolie abgedeckt im Kühlschrank etwa 15 Minuten marinieren.
2.
Währenddessen die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und leicht schräg in Ringe schneiden. Die Chilischote waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen.
3.
Den Fisch aus dem Kühlschrank nehmen und die vorbereiteten Zutaten darüber verteilen. Mit dem Öl beträufeln und mit Pfeffer und Salz gewürzt servieren.