Couscous mit Kichererbsen und Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Couscous mit Kichererbsen und Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
5 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
421
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien421 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K34,6 μg(58 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure28 μg(9 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium333 mg(8 %)
Calcium97 mg(10 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink2,6 mg(33 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure223 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
175 g instant Couscous
50 g getrocknete Aprikosen
150 ml Gemüsebrühe
2 Dosen Kichererbsen à 240 g
40 g gehobelte Mandelkerne
1 Handvoll frischer Koriander
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Koriander gemahlen
1 Msp. Cayennepfeffer
2 TL Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Couscous ca. 15 Minuten in lauwarmem Wasser einweichen. In der Zwischenzeit die Aprikosen in Streifen schneiden und ca. 10 Minuten in der Gemüsebrühe quellen lassen. Das Couscous in einem Sieb abtropfen lassen. Die Kichererbsen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Zweige klein schneiden.
2.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kichererbsen darin unter Rühren anbraten. Die Aprikosen zusammen mit der Brühe in die Pfanne geben und bei niedriger Temperatur ca. 5 Minuten kochen. Die Pfanne vom Herd ziehen, den Couscous einrühren und mit Salz, Pfeffer, Korianderpulver, Cayenne und Zitronensaft abschmecken. Die Mandeln und den frischen Koriander hinzufügen, verrühren und sofort in tiefen Tellern servieren.