Cremige Sauerampfersuppe mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cremige Sauerampfersuppe mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
320
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien320 kcal(15 %)
Protein11 g(11 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D2,3 μg(12 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K14,5 μg(24 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin20,9 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C14 mg(15 %)
Kalium359 mg(9 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin320 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
3 EL
4 EL
1 l
2 Bund
5
Eier hart gekocht
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchmandMehlButterSauerampferMöhreEi

Zubereitungsschritte

1.
Karotte schälen schälen, längs vierteln, quer in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Karotte darin dünsten, Mehl unterrühren und kurz anschwitzen. Gemüsebrühe langsam unterrühren. Aufkochen lassen.
2.
Inzwischen Sauerampfer putzen, waschen und in Streifen schneiden. Hart gekochte Eier schälen. 2 Eier der Länge nach vierteln. Restliche Eier kleinschneiden und auf Suppentellern verteilen.
3.
Sauerampfer in die kochende Suppe geben, einmal aufwallen lassen, vom Herd ziehen. Schmand hineinrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Suppe über die Eier in die Teller füllen, mit restlichen Eispalten garnieren.