Cremige Suppe mit Kräutern und Croutons

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Cremige Suppe mit Kräutern und Croutons
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
181
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien181 kcal(9 %)
Protein5,04 g(5 %)
Fett10,34 g(9 %)
Kohlenhydrate18,7 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,18 g(11 %)
Vitamin A1.072,95 mg(134.119 %)
Vitamin D0,04 μg(0 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,19 mg(17 %)
Niacin2,03 mg(17 %)
Vitamin B₆0,23 mg(16 %)
Folsäure156,76 μg(52 %)
Pantothensäure0,47 mg(8 %)
Biotin3,12 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,14 μg(5 %)
Vitamin C34,58 mg(36 %)
Kalium454,08 mg(11 %)
Calcium126,25 mg(13 %)
Magnesium50,51 mg(17 %)
Eisen3,13 mg(21 %)
Jod9,79 μg(5 %)
Zink0,69 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Cholesterin76,75 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
1
1 Stange
2 Scheiben
2 EL
100 g
20 g
100 g
1
2
kleine Schalotten
1 EL
Pfeffer Muskatnuß
1
2 EL
1 Bund
1 Bund
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SellerieWeißbrotSpinatRömersalatButterSauerampfer

Zubereitungsschritte

1.

Sellerie und Karotte schälen und grob hacken. Lauch unter fließendem Wasser putzen, in grobe Stücke schneiden. 600 ml gesalzenes Wasser zum Kochen bringen, Gemüse dazugeben und bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln. Durch ein Sieb abgießen, Brühe auffangen.

2.

Rinde vom Weißbrot entfernen und in kleine Würfel schneiden. 1 EL Butter in der Pfanne erhitzen, Würfel goldbraun braten.

3.

Spinat, Sauerampfer und Romana-Salat in feine Streifen schneiden und in kochendem Wasser einmal aufwallen lassen. In ein Sieb abgießen, kalt abspülen und gut abtropfen lassen.

4.

Knoblauchzehe und Schalotten schälen, fein hacken und in der restlichen Butter andünsten. Mit Mehl bestäuben, kurz anrösten, dann mit der Brühe aufgießen. Spinat, Sauerampfer und Romana-Salat zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5.

Eigelb mit Sahne verrühren und unter die Suppe mischen. Schnittlauch, Petersilie und Bärlauch fein hacken, über die Suppe streuen. Mit Worcestersauce und Zitronensaft abschmecken und mit Croutons bestreuen.