Curry mit grünen Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Curry mit grünen Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
377
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien377 kcal(18 %)
Protein4 g(4 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,7 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K12,6 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,9 mg(16 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium565 mg(14 %)
Calcium84 mg(8 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren15 g
Harnsäure23 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
grüne Tomaten
2
600 ml
Geflügelbrühe oder Gemüsebrühe
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
80 g
200 g
1 TL
grüner Thaicurry
1 EL
fein gehacktes Basilikum
2
grüne Tomaten zum Garnieren
Sesamöl zum Beträufeln
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateSchlagsahneSchmandÖlBasilikumSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten waschen und klein schneiden. Schalotten schälen und fein hacken. Schalotten in heißem Öl glasig schwitzen, Tomaten zugeben und einige Min. mitschwitzen lassen, Brühe angießen und ca. 30 Min. köcheln lassen. Dann vom Herd ziehen, pürieren und durch ein Sieb passieren.

2.

Wieder in den Topf geben, Schmand und Sahne einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, die Currypaste einrühren, abschmecken. Die beiden grünen Tomaten in Scheiben schneiden, Curry geben, einmal aufkochen und in Schälchen anrichten. Mit Basilikum bestreut und mit einigen Tropfen Sesamöl beträufelt servieren.