Curry mit Truthahn und Reisbeilage

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Curry mit Truthahn und Reisbeilage
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisKokosmilchBlattspinatÖlMandelkernZwiebel

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
600 g
1
2 EL
2 EL
100 ml
200 ml
1 Handvoll
1 EL
Mandelkerne gehobelt
helle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangabe gar kochen.
2.
Brust waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln.
4.
Fleisch in heißem Öl anbraten, Zwiebeln zugeben, kurz mitbraten, dann Currypulver untermengen und mit Kokosmilch sowie Brühe ablöschen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15-20 Min. köcheln lassen.
5.
Währenddessen Spinat waschen und putzen. Zum Schluss zum Curry geben, mit Salz, Sojasauce und Pfeffer abschmecken und mit Mandeln bestreut auf Reis servieren.
Zubereitungstipps im Video