Eier gebacken mit Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Eier gebacken mit Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 18 min
Fertig
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein25 g(26 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,3 mg(53 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin29,6 μg(66 %)
Vitamin B₁₂3 μg(100 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium273 mg(7 %)
Calcium535 mg(54 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod41 μg(21 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren17,9 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin498 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
125 ml
8
150 ml
150 g
geriebener Parmesan
2 EL
frisch gehackter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneParmesanThymianEiSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Einen mittelgroßen Topf zur Hälfte mit dem Essig und Wasser gefüllt aufkochen lassen. Die Eier am besten in eine Tasse aufschlagen und einzeln in das heiße, nicht mehr kochende Wasser gleiten lassen. Dazu mit einem Löffel rühren und in den Strudel das Ei geben, so dass es seine Form behält und das Eigelb vom Eiweiß umhüllt wird. Nach 3-4 Minuten Garzeit die Eier mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser heben und jeweils zwei pochierte Eier in eine ofenfeste Portions-Backform oder einen Teller legen.
2.
Den Ofen auf Grillfunktion vorheizen.
3.
Die Sahne mit 2/3 vom Parmesan und Thymian verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über die Eier gießen und unter dem Grill 3-4 Minuten goldbraun überbacken.
4.
Mit dem restlichen Käse bestreut servieren.
5.
Dazu nach Belieben frisches Brot reichen.