0

Entrecote mit Zwiebelhaube und gebackenem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Entrecote mit Zwiebelhaube und gebackenem Gemüse
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 15 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Ofengemüse
3
1
1
1
1
250 g
kleine junge Kartoffeln
125 g
2
1 Zweig
1 Zweig
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
Für die Entrecôtes
250 g
4 EL
3 EL
2 Zweige
1 EL
grobkörniger Senf
4 Scheiben
Entrecote küchenfertig, à 180 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Für das Ofengemüse die Zwiebeln schälen und vierteln. Den Zucchino waschen, trocken tupfen, Stiel- und Blütenansatz entfernen und in Scheiben schneiden. Die Paprika waschen, trocken reiben, halbieren, Kerne und weiße Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in breite Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Den Fenchel putzen, von dem harten Strunk befreien und in Spalten schneiden.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Wie Sie Fenchel am besten putzen und vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Fenchelknollen am besten in Stifte schneiden
Schritt 2/3

Die Kartoffeln sehr gründlich waschen, am besten abbürsten. Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. Das Gemüse und den Knoblauch miteinander vermischen, salzen, pfeffern und in eine ofenfeste Form geben. Mit dem Olivenöl beträufeln, Thymian und Rosmarin dazugeben und alles im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten garen. Zwischenzeitlich für die Entrecôtes die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Zwiebeln in 2 EL heißem Öl glasig schwitzen, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Den Thymian waschen, trocken schütteln, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken.

Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Schritt 3/3

Die Zwiebeln mit den Semmelbrösel, Senf und Thymian verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch trocken tupfen, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit der Zwiebel-Masse bestreichen. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch mit der Zwiebelseite hineingeben und bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten braten. Das Fleisch vorsichtig mithilfe einer Palette wenden und auf der anderen Seite ebenfalls 5-6 Minuten braten. Das Fleisch auf dem Ofengemüse anrichten und sofort servieren.

Video Tipp
Steaks perfekt braten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Kaffeemühle, Godmorn Elektrische Kaffeemühle mit Edelstahl Schlagmesser, Espressomühle für 50 g Kaffeebohnen, Nuß und Gewürz, Sicherheitsschalter, Sicherheitsschloss, 150W
VON AMAZON
17,59 €
Läuft ab in:
Anokay 13tlg. Tüllen Russisch Groß Set aus Edelstahl Spritztüllen Garniertülle Tüllen für Cupcakes Rosen Torten Kuchen Dekoraktion Tortenspritze Garnierspritze Profi Blütenblätter Tulip mit Adapter
VON AMAZON
13,59 €
Läuft ab in:
TomYang BBQ inkl. Premium Zubehör für 2 Personen! Der original Thai Grill und Hot Pot. Die gesunde Schlankmacher-Küche aus Fernost als Tischgrill, Elektrogrill und Asia Fondue. Grillen und Kochen ohne Zugabe von Fett.
VON AMAZON
143,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages