Feigen mit Schaumsauce

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Feigen mit Schaumsauce

Feigen mit Schaumsauce - Simpel, aber so lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
155
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Feigen waren schon in der Antike beliebt und das hat auch seinen Grund: Frisch verzehrt liefert eine Frucht (60 g) nur knapp 40 kcal. Dazu stecken in der in der ältesten Frucht der Welt Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen auch eine gute Portion Vitamine sowie verdauungsfördernde Enzyme und sättigende Ballaststoffe.

So verhindern Sie unschöne Klümpchen: Die Schaumsauce darf nicht kochen, da das Eigelb dann gerinnt. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien155 kcal(7 %)
Protein4,5 g(5 %)
Fett4,7 g(4 %)
Kohlenhydrate22,7 g(15 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure18,3 μg(6 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin9,2 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C7,4 mg(8 %)
Kalium375,4 mg(9 %)
Calcium85,9 mg(9 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod3,7 μg(2 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure18,7 mg
Cholesterin58 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
20 g
4
reife blaue Feigen
4
reife grüne Feigen
1
1
125 ml
naturtrüber Apfelsaft
15 g
Honig (1 EL)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ApfelsaftMandelblättchenHonigFeigeZitroneEi

Zubereitungsschritte

1.

Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten und beiseite stellen.

2.

Feigen waschen und trockentupfen. Blaue Feigen längs vierteln, grüne Feigen in Scheiben schneiden. Auf 4 Desserttellern anrichten.

3.

Für die Schaumsauce Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und etwas von der Schale fein abreiben. Zitrone auspressen. Ei trennen (Eiweiß anderweitig verwenden). Eigelb mit einer Messerspitze Zitronenabrieb, 2 EL Zitronensaft, Apfelsaft und Honig in einer Metallschüssel verrühren und anschließend über einem heißen Wasserbad mit einem Handmixer in 5–10 Minuten schaumig schlagen. Die Schaumsoße ist fertig, wenn sich das Volumen verdoppelt hat und alle Zutaten gebunden sind.

4.

Schaumsauce über die Feigen auf die Teller gießen und die gerösteten Mandelblättchen darüberstreuen.

Video Tipps

Wie Sie frische Feigen ganz einfach waschen und putzen