Fenchel und Tintenfisch in Weizenmehl-Tortilla

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fenchel und Tintenfisch in Weizenmehl-Tortilla
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
400 ml
trockener Weißwein
3
4
sehr kleine Fenchelknollen
2
4 Zweige
glatte Petersilie
3 EL
3 Prise
edelsüßes Paprikapulver
Pfeffer aus der Mühle
1
Zitrone Saft
4
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tintenfischarme waschen. In einem Topf mit dem Weißwein übergießen und dann soviel Salzwasser auffüllen, dass der Tintenfisch knapp bedeckt ist. Mit dem Lorbeerwürzen und zum Kochen bringen. Etwa 15 Minuten kochen lassen und dann zugedeckt im Topf auskühlen lassen (ca. 4 Stunden). Den abgekühlten Tintenfisch in mundgerechte Stücke schneiden.
2.
In der Zwischenzeit den Fenchel waschen, putzen und halbieren. Die roten Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter hacken. Einen Grill vorheizen.
3.
Den Fenchel mit dem Olivenöl bepinseln und zusammen mit dem Tintenfisch auf dem Grill (in einer Aluschale) ca. 15 Minuten von beiden Seiten braten. Nach ca. 10 Minuten die Zwiebeln dazugeben, mit Salz, Paprika und Pfeffer würzen.
4.
Die Tortillas auf dem Grill erwärmen erwärmen. Mit dem Tintenfisch, Fenchel und den Zwiebeln belegen, den Zitronensaft darüber träufeln, mit der Petersilie bestreuen und die Tortillas um die Füllung einschlagen.