Fischnuggets in der Tacoschale

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fischnuggets in der Tacoschale
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchellfischfiletMilchMayonnaiseJoghurtSalzPfeffer

Zutaten

für
4
Für den Fisch
100 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
125 ml
1
500 g
Schellfischfilet küchenfertig
Pflanzenöl zum Frittieren
Außerdem
2 EL
2 EL
1 EL
grob gehackte Kräuter
4
Limettenspalte zum Anrichten
Petersilie zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl in einer Schüssel mit dem Backpulver, Salz, Pfeffer und der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Das Ei zufügen und gut unterrühren. Der Teig sollte dickflüssig vom Schneebesen fließen. Den Fisch abbrausen und trocken tupfen Die Filets in ca. 0,5 cm dünne Scheiben schneiden und jeweils vorsichtig durch den Teig ziehen.
2.
Das Öl auf ca. 175°C erhitzen und darin die Fischstücke portionsweise 1-2 Minuten goldbraun ausbacken. Wenden, so dass sie gleichmäßig Farbe nehmen.
3.
Die Mayonnaise mit dem Joghurt und den Kräutern verrürhen. Mit Salz, PFeffer und Zitronensaft abschmecken. Die Taco-Shells im Backofen bei 100°C Umluft ein paar Minuten anwärmen. Dann heruasnehmen, mit den Fischstücken belegen und mit Limettenspalten und Petersilienblättchen anrichten. Die Kräuter-Mayonnaise separat dazu reichen.