Fleischeintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fleischeintopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
500 g
150 g
2
120 g
150 g
400 g
festkochende Kartoffeln
300 g
1
mittelscharfe Peperoni
120 g
gelbe Zucchini
1 EL
4 EL
125 ml
400 ml
Rinder- oder Lammfond
1 EL
gehackte Kräuter (Petersilie, Basilikum)
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Rind- und Lammfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, Sehnen und überschüssiges Fett entfernen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Die Auberginen von Blüten- und Stielansatz befreien und in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

Beide Fleischsorten darin lagenweise rundherum anbraten, salzen und pfeffern, Zwiebeln und Knoblauch zugeben, mit anbraten, restliches Gemüse und Tomatenmark untermischen, Weißwein und Brühe aufgießen, abschmecken und zugedeckt im vorgeheizten Backofen bei 160°C ca. 1 1/2-2 Stunden garen. Gegebenenfalls Brühe nachgießen. Nochmals abschmecken. Mit Petersilie und Basilikum bestreut servieren.

2.

Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Die Peperoni waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Zucchini putzen, in Scheiben schneiden. Das Öl in einem großen feuerfesten Topf erhitzen.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen