Flusskrebs-Gemüsesalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Flusskrebs-Gemüsesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
277
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien277 kcal(13 %)
Protein13 g(13 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K34,6 μg(58 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆1,7 mg(121 %)
Folsäure41 μg(14 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin11 μg(24 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure74 mg
Cholesterin119 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
30 Flusskrebse
2 Frühlingszwiebeln
150 g Tomaten
100 g Champignons
100 g kleine Zucchini
3 EL Weißweinessig
2 EL Zitronensaft
100 ml Olivenöl
1 TL Fenchelsamen
2 EL Petersilie grob gehackt
2 EL Kerbelblatt grob gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Ca. 5 l Wasser in einem grossen Topf mit Salz und Fenchelsamen sprudelnd aufkochen dann die Krebse portionsweise hineingeben und zugedeckt ca. 7 Min. ziehen lassen, herausnehmen und abtropfen lassen.
2.
Schwanz und Scheren vom Krebskörper trennen, das Schwanzfleisch aus dem Panzer lösen und den Darm mit einem spitzen Messer entfernen.
3.
Die Scheren knacken und das Fleisch herauslösen.
4.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und klein hacken.
5.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln.
6.
Zucchini waschen und fein würfeln.
7.
Champignons putzen und ebenfalls fein würfeln.
8.
Zitronensaft, Essig, Salz und Pfeffer verrühren, das Öl unterschlagen und die Gemüse und Kräuter untermischen.
9.
Das Krebsfleisch mit der Gemüsevinaigrette mischen und servieren.