Focaccia mit Rosmarin und Knoblauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Focaccia mit Rosmarin und Knoblauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
1062
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.062 kcal(51 %)
Protein21 g(21 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate151 g(101 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K18,4 μg(31 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin5,4 mg(45 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium425 mg(11 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure92 mg
Cholesterin17 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
2
Für den Hefeteig
400 g Mehl
½ TL Salz
½ Würfel Hefe 21 g
50 ml Olivenöl
2 Schalotten
1 EL Rosmarin frisch, gehackt
2 EL Olivenöl
Außerdem
1 EL Rosmarin
Butter für das Backblech
Mehl für die Arbeitsfläche
Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölHefeOlivenölRosmarinSalzSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe mit 200 ml lauwarmem Wasser verrühren. Das Mehl mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Die aufgelöste Hefe mit dem Olivenöl zum Mehl geben und alles mit den Knethaken des elektrischen Handrührgeräts zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Min. gehen lassen.
2.
Den Hefeteig auf bemehlter Arbeitsfläche nochmals gut durchkneten, Die Schalotten abziehen und würfeln und mit dem Rosmarin unterkneten und zu zwei Fladen von 16-20 cm Ø ausrollen. Auf ein gefettetes Backblech legen. In die Oberfläche mit den Fingerknöcheln kleine Mulden in den Teig drücken und mehrmals mit einer Gabel einstechen. Mit Olivenöl bestreichen und mit etwas groben Meersalz und Rosmarinnadeln bestreuen. Zugedeckt nochmals 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 180 °C) ca. 25 Minuten backen.
 
Wo ist denn der Knoblauch? Und wieso soll ich den Backofen vorheizen und dann 45 Minuten warten bis der Teig aufgegangen ist?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Der Knoblauch ist aus Versehen in den Titel gerutscht. Sorry. Beim Backofen haben Sie natürlich recht. Wir haben es korrigiert. Die Korrekturen werden ab 11.2. sichtbar sein.