Fruchtige Möhrensuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtige Möhrensuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
411
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien411 kcal(20 %)
Protein7 g(7 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,4 g(31 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K29,8 μg(50 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,7 mg(23 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C74 mg(78 %)
Kalium857 mg(21 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren12,5 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Zwiebel
2 cm frischer Ingwer
500 g Möhren
3 Orangen
2 EL Pflanzenöl
1 TL Currypulver
500 ml Gemüsebrühe
3 Scheiben Weißbrot
1 Knoblauchzehe
30 g Butter
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL frisch geschnittene Schnittlauchröllchen
2 EL Kokoschips zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln abziehen und würfeln. Den Ingwer schälen und reiben. Die Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Saft von zwei Orangen auspressen, die andere Orange schälen und filetieren.
2.
In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig schwitzen. Die Möhren, den Ingwer und den Curry zugeben, kurz mitschwitzen und mit der Brühe und dem Orangensaft ablöschen. Bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Möhren weich sind.
3.
Inzwischen das Weißbrot in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit den Brotwürfeln in einer heißen Pfanne in zerlassener Butter goldbraun anbraten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und leicht salzen.
4.
Die Sahne zur Suppe geben und diese fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und in vorgewärmte Suppenteller geben. Mit den Orangenfilets, den Croutons, etwas Schnittlauch und den Kokoschips garniert servieren.