Fruchtiges Kartoffel-Paprikagemüse mit Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Fruchtiges Kartoffel-Paprikagemüse mit Curry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
609
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien609 kcal(29 %)
Protein10 g(10 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,9 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K34,2 μg(57 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C192 mg(202 %)
Kalium1.664 mg(42 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren19 g
Harnsäure88 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt18 g

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g
1
200 g
½ Bund
1
rote Zwiebel
2 EL
2 EL
2 EL
200 ml
100 g
Pfeffer aus der Mühle
Petersilie zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kartoffeln schälen, grob würfeln und in Salzwasser in ca. 25 Min. garen. Die Kartoffeln abgießen und abtropfen lassen.
2.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Aprikosen einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, Steine entfernen und in Spalten schneiden.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
4.
In einem Topf 1 EL Butterschmalz erhitzen und darin die rote Zwiebel glasig schwitzen, dann mit Curry und Mehl bestäuben und alles unter Rühren ca. 2 Min. anrösten. Die Gemüsebrühe angiessen, aufkochen und ca. 5 Min. leise köcheln lassen. Die Sahne angiessen und mit Salz und Pfeffer würzen.
5.
Übriges Butterschmalz in einem Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen und Paprika und Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. braten. Kartoffeln, Aprikosen und Currysauce zugeben, erhitzen und nochmals abschmecken.
6.
Zum Servieren in Schälchen oder auf Teller anrichten und mit Petersilie garnieren.