Frühlingsrollen mit Hackfleischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Frühlingsrollen mit Hackfleischfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL Sojaöl
1 EL Sesamöl
5 g Ingwer
1 Knoblauchzehe
200 g gemischtes Hackfleisch
2 Frühlingszwiebeln
100 g Möhren
200 g Chinakohl
100 g Mungobohnensprossen
1 TL Sambal oelek
1 EL Sojasauce
2 Strudelteig à 30x45cm Fertigprodukt
Salz
Pfeffer
Öl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken. Wok erhitzen, Öl zufügen. Ingwer und Knoblauch andünsten. Hackfleisch hineingeben und krümelig anbraten. Chinakohl von den Rippen befreien, in Streiten schneiden, mit Salz bestreuen, durchkneten. Möhren raspeln, Mungobohnenkeimlinge kurz mit Wasser absprühen.

2.

Ebenso den Chinakohl. Alles zum Hackfleisch geben, kurz dünsten. Würzen. Strudelteig auf ein feuchtes Tuch legen, vierteln. Die Viertel mit etwas Öl bestreichen. Dann je etwa 2 EL der Hack-Gemüse-Mischung darauf verteilen. Die Längsseiten etwas einschlagen, dann aufrollen. Schwimmend in Fett ausbacken. Mit der zweiten Teigplatte genauso verfahren.