0

Garnelen-Ananas-Curry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Garnelen-Ananas-Curry
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
20 min
Zubereitung
 • Fertig in 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
Garnelen küchenfertig (ohne Schale, entdarmt)
1
200 g
150 g
2
2
1 Stück
frischer Ingwer ca. 2 cm
2 EL
1 EL
200 ml
400 ml
2
1 EL
helle Sojasauce
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
1 EL
1 Hand voll
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Möhre schälen und in dünne, ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Die Ananas in dünne Stücke bzw. Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer schälen, fein würfeln und in einer großen Pfanne in heißem Öl andünsten. Die Currypaste kurz mitschwitzen und mit dem Fond und der Kokosmilch angießen sowie die Kaffirlimettenblätter einlegen. Die Garnelen ergänzen und ca. 4 Minuten garen. Die Ananas und Tomaten in den letzten 2 Minuten zugeben. Alles mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, Rohrzucker und Limettensaft abschmecken. Auf Teller verteilen und mit Basilikum bestreut servieren.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/2
Dazu passt Reis.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bis zu 35% reduziert: Medion Haushaltsgeräte
VON AMAZON
82,49 €
Läuft ab in:
Bis zu 37% reduziert: Topseller von BESTEK
VON AMAZON
26,29 €
Läuft ab in:
Bis zu xx% reduziert: Büromöbel
VON AMAZON
Preis: 139,90 €
103,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages