0

Garnelen-Ananas-Curry

Garnelen-Ananas-Curry
0
Drucken
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Möhre schälen und in dünne, ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Die Ananas in dünne Stücke bzw. Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Ingwer schälen, fein würfeln und in einer großen Pfanne in heißem Öl andünsten. Die Currypaste kurz mitschwitzen und mit dem Fond und der Kokosmilch angießen sowie die Kaffirlimettenblätter einlegen. Die Garnelen ergänzen und ca. 4 Minuten garen. Die Ananas und Tomaten in den letzten 2 Minuten zugeben. Alles mit Sojasauce, Salz, Pfeffer, Rohrzucker und Limettensaft abschmecken. Auf Teller verteilen und mit Basilikum bestreut servieren.
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Schritt 2/2
Dazu passt Reis.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Out of the Blue Stoff-Türstopper, Stern, 100% Baumwolle, ca. 16 x 14 cm, ca. 1 kg
VON AMAZON
9,98 €
Läuft ab in:
Städter 199705 Ausstechform Känguru 11 cm aus Edelstahl
VON AMAZON
4,89 €
Läuft ab in:
Apollo Gewürzgläser mit Bügelverschluss 12er Set
VON AMAZON
16,15 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages