Gebackener Ziegenkäse im Speckmantel

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebackener Ziegenkäse im Speckmantel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
627
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien627 kcal(30 %)
Protein31 g(32 %)
Fett51 g(44 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K99,3 μg(166 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure63 μg(21 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium382 mg(10 %)
Calcium785 mg(79 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,3 mg(66 %)
gesättigte Fettsäuren25,3 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin82 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Ziegenkäse (Crottin de Chavignol)
8 dünne Scheibe Frühstücksspeck
4 kleine Rosmarinzweige
150 g Friséesalat
150 g Rucola
4 Scheiben Toastbrot
1 Knoblauchzehe
4 EL Olivenöl
2 EL Essig
frischer Kerbel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit Salz und Pfeffer und 2 EL Olivenöl mischen.
2.
Jeden Käse in 2 Scheiben Speck einwickeln, mit Rosmarinzweigen feststecken, mit dem Knoblauchöl bepinseln und in eine gefettete Auflaufform setzen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 Min. garen.
3.
Salat waschen und trocknen. Etwas Salz mit Essig und 2 EL Öl verrühren und unter den Salat mischen.
4.
Das Brot toasten.
5.
Ziegenkäse aus dem Ofen nehmen, in der Mitte der Teller auf das getoastete Brot legen und den Salat dazu anrichten. Mit Kerbel bestreuen und sofort servieren.