Gebratene Garnelen an Dillsauce

3
Durchschnitt: 3 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratene Garnelen an Dillsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 36 min
Fertig
Kalorien:
133
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien133 kcal(6 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,8 μg(4 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium198 mg(5 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren5,2 g
Harnsäure76 mg
Cholesterin89 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
6
Zutaten
6 Riesengarnelen (ungeschält)
200 g saure Sahne
½ Bund Dill
1 Zitrone
2 EL Senf
Salz
Pfeffer
4 EL Schlagsahne
200 ml Gemüsebrühe
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneSenfSchlagsahneDillZitroneSalz

Zubereitungsschritte

1.

Die Garnelen waschen und mit einem scharfen Messer die Schale am Rücken aufschlitzen und entdarmen.

2.

Die Gemüsebrühe in einem kleinen Topf zum Kochen bringen und die Garnelen darin bei niedriger Temperatur ca. 6 Min. gar ziehen lassen.

3.

Für die Soße den Dill waschen und trocken schütteln, hacken. Sauerrahm mit Sahne, Senf und der Hälfte des Dills verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4.

Die Zitrone gut waschen und in Spalten schneiden. Die Soße auf 6 Schnapsgläser verteilen, mit dem restlichen Dill bestreuen, die Garnelen mit dem Schwanz im Glas einhängen und mit einem Zitronenspalt garniert sofort servieren.

Schlagwörter