Gebratene Hähnchenbrust mit Salsa aus Mais und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gebratene Hähnchenbrust mit Salsa aus Mais und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
405
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien405 kcal(19 %)
Protein39 g(40 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K25,4 μg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin24,1 mg(201 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium730 mg(18 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium67 mg(22 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure321 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt5 g(20 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g
2 EL
150 g
Mais (Dose)
150 g
1
1 EL
gehacktes Basilikum
1 Msp.
1 Msp.
2 EL
2 EL
weißer Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.

Maiskörner abtropfen lassen. Tomaten waschen, abtropfen lassen, halbieren. Frühlingszwiebel waschen, putzen, das weiße fein hacken, das Grün in Röllchen schneiden. Frühlingszwiebeln mit Mais, Tomaten und Basilikum mischen.

2.

Aus Essig, Olivenöl, Senf, Knoblauchsalz, Pfeffer und Zucker eine Vinaigrette rühren und das Gemüse damit marinieren. Das Hähnchenfleisch trocken tupfen, salzen, pfeffern und in heißem Sojaöl auf beiden Seiten rasch braun braten. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit der Salsa servieren.