Gebratener Hering auf Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Hering auf Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
414
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien414 kcal(20 %)
Protein21 g(21 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D25 μg(125 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K19,8 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin8,9 mg(74 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure73 μg(24 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin13,7 μg(30 %)
Vitamin B₁₂8,5 μg(283 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium891 mg(22 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium60 mg(20 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod50 μg(25 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren5,5 g
Harnsäure238 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt6 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
große frische Heringe
Saft von ½ Zitrone
750 g
feste Tomaten
2
2
6 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Heringe abspülen, trocken tupfen und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Tomaten abspülen und in Scheiben schneiden. Auf die Fettpfanne des Backofens legen und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Knoblauch und Zwiebeln pellen und fein würfeln. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein schneiden. 2/3 Zwiebeln und Knoblauch sowie das Basilikum auf die Tomaten streuen. 3 EL Olivenöl darüber träufeln.
4.
Jeden Hering auf einer Seite 3 Mal etwa 1 cm tief einschneiden. Die Heringe auf die Tomaten legen, etwas salzen und pfeffern. Die restlichen Zwiebeln und den restlichen Knoblauch darauf streuen und mit dem übrigen Olivenöl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen bei 200-220 Grad (Gas: Stufe 4-5, Umluft: 180-200 Grad) 25-30 Minuten backen.