0
Drucken
0

Gebratener Zander auf Rührei

Gebratener Zander auf Rührei
322
kcal
Brennwert
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 getrocknete Tomaten in Öl
2 Frühlingszwiebeln
8 Eier (Größe M)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butter
1 EL Kapern
1 Kästchen Kresse
Für den Zander
200 g Zanderfilet mit Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tomaten trockentupfen und in sehr feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und sehr fein würfeln. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Eier hineingießen. Tomaten, Frühlingszwiebeln und Kapern darauf streuen. Eier bei mittlerer Hitze stocken lassen und dabei ab und zu durchrühren. Zander abspülen und trockentupfen. Zander in ca. 2,5 cm breite Streifen schneiden. Fleischseite mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer zweiten beschichteten Pfanne erhitzen. Zander auf der Hautseite darin 2-3 Minuten scharf anbraten, Butter in die Pfanne geben und die Zanderstreifen wenden. Weitere 1-2 Minuten braten. Rührei mit Zander anrichten, Kresse abschneiden und darüberstreuen.

Wie Sie Zanderfilet perfekt in der Pfanne braten
Wie Sie ein Ei schnell und einfach gut verquirlen

Top-Deals des Tages

Hama Funkwecker Digital Dual Alarm (digital, 2 Weckzeiten, laut, ansteigender Weckton, sensorgesteuerte Nachtlicht Funktion, Snooze, Temperatur, Datum) Wecker weiß
VON AMAZON
Preis: 24,99 €
15,99 €
Läuft ab in:
Die Gamma-Seal Deckel, schwarz, bucket lid
VON AMAZON
15,95 €
Läuft ab in:
AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages