Gebratenes Lachsfilet auf Wildreis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratenes Lachsfilet auf Wildreis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
700
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien700 kcal(33 %)
Protein40 g(41 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate77 g(51 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D4,8 μg(24 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K2,5 μg(4 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin24,9 mg(208 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium976 mg(24 %)
Calcium43 mg(4 %)
Magnesium209 mg(70 %)
Eisen2,6 mg(17 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink6,1 mg(76 %)
gesättigte Fettsäuren5,3 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin73 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Wildreis
4 Stück Lachsfilet à ca. 180 g
1 Chilischote
2 cm Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 TL Honig
2 EL Sojasauce
½ Bund Thai-Basilikum in Streifen geschnitten
2 Frühlingszwiebeln
4 EL Erdnussöl
Salz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletErdnussölSojasauceIngwerHonigChilischote
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wildreis nach Packungsangabe kochen.
2.
Lachs waschen, trocken tupfen.
3.
Chilischote waschen, putzen und in Ringe schneiden.
4.
Ingwer schälen und fein hacken.
5.
Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken.
6.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen, fein hacken und in 2 EL heißem Öl langsam goldbraun braten. Dann vom Feuer nehmen, Chili, Ingwer, Knoblauch, Honig, Sojasauce und Thaibasilikum untermengen.
7.
Lachs leicht salzen und in restlichem Öl je Seite ca. 2-3 Min. langsam goldbraun braten. Beiseite nehmen und durchziehen lassen.
8.
Reis auf vorgewärmten Tellern anrichten. Lachs darauf legen und mit scharfem Ingwer-Thaibasilikum garniert servieren.
Schlagwörter