0

Gebratenes Zanderfilet mit Spinat

Gebratenes Zanderfilet mit Spinat

Gebratenes Zanderfilet mit Spinat - Das cremige Gemüse macht den Genuss perfekt.

0
Drucken
430
kcal
Brennwert
35 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6

Zanderfilet unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und in 8 gleich große Stücke schneiden. Mit 3 EL Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 2/6

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser 4 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.

Schritt 3/6

Inzwischen Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern. Knoblauch schälen und hacken.

Schritt 4/6

1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten andünsten. Spinat zugeben, mitdünsten und zusammenfallen lassen. Frühlingszwiebeln zugeben, Sojacreme einrühren und ca. 3–4 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Schritt 5/6

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Zanderfilets auf der Hautseite zuerst ca. 3 Minuten bei starker Hitze anbraten. Hitze reduzieren, Filets wenden und weitere 2 Minuten braten.

Schritt 6/6

Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Zanderfilets auf dem Spinat auf 4 Tellern anrichten und Petersilie darüberstreuen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Aufbewahrungsboxen Papier Grau, Weiß, Filzbox
VON AMAZON
12,79 €
Läuft ab in:
DUCK & GOOSE Hochwertige Ganzjahresdecke Bettdecke Steppdecke Microfaser
VON AMAZON
19,99 €
Läuft ab in:
DUCK & GOOSE Hochwertige Ganzjahresdecke Bettdecke Steppdecke Microfaser
VON AMAZON
27,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages