Gedämpftes Kabeljaufilet mit Rucola

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gedämpftes Kabeljaufilet mit Rucola
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
342
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien342 kcal(16 %)
Protein27,91 g(28 %)
Fett22,33 g(19 %)
Kohlenhydrate9,67 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,08 g(10 %)
Vitamin A152,75 mg(19.094 %)
Vitamin D1,36 μg(7 %)
Vitamin E1,76 mg(15 %)
Vitamin B₁0,16 mg(16 %)
Vitamin B₂0,12 mg(11 %)
Niacin8,75 mg(73 %)
Vitamin B₆0,45 mg(32 %)
Folsäure37,15 μg(12 %)
Pantothensäure0,37 mg(6 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂1,19 μg(40 %)
Vitamin C41,14 mg(43 %)
Kalium660,16 mg(17 %)
Calcium50,63 mg(5 %)
Magnesium67,02 mg(22 %)
Eisen1,26 mg(8 %)
Zink0,94 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren3,03 g
Cholesterin62,37 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2 Stück
Kabeljaufilet dicke Stücke, à ca. 200 g
1
Zitrone Saft
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund
3 EL
300 g
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KabeljaufiletKirschtomateRucolaOlivenölZitroneSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kabeljaufilets waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Rucola waschen, putzen, verlesen, trockenschleudern, bei Bedarf etwas kleinzupfen und dabei eventuell vorhandene harte Stiele entfernen.
3.
Einige Blätter abnehmen und fein hacken und auf die Filets streuen. Fischfilets in einen Dämpfeinsatz legen, ca. 2 fingerhoch Wasser in einem passenden Topf aufkochen, den Dämpfeinsatz hinstellen und ca. 5 - 6 Min. dämpfen.
4.
Rucola auf 2 Teller verteilen, mit Olivenöl beträufeln und die Fischfilets darauf anrichten, mit Kirschtomaten und Zitronenschnitzen servieren.