Gefüllte Räucherlachsröllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gefüllte Räucherlachsröllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
247
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien247 kcal(12 %)
Protein17 g(17 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E3,1 mg(26 %)
Vitamin K29,1 μg(49 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure128 μg(43 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin3,2 μg(7 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium488 mg(12 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren8,9 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin63 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Scheiben
2 EL
fein gehackter Dill
150 g
1 EL
250 g
grüner Spargel
12 Blätter
Römersalat (aus dem Salatherz)
1 Handvoll
Schnittlauch zum Zubinden
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Frischkäse mit Zitronensaft, Dill, Salz und Pfeffer verrühren. Salat waschen und trocken schleudern. 8 Romanasalatblätter in kochendem Salzwasser 30 Sec. blanchieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Räucherlachsscheiben jeweils mit 1 blanchiertem Salatblatt belegen und mit etwas Frischkäse füllen. Einrollen und die Enden wie bei einem Bon-Bon zubinden.
2.
Spargel putzen, eventuell die holzigen Enden abschneiden und in kochendem Salzwasser ca. 6 Min. blanchieren. Abtropfen lassen und einmal der Länge nach durchschneiden. Die Räucherlachs Bon-Bons halbieren und mit Spargel und Salatblättern auf Teller anrichten. Das Ganze mit etwas Zitronensaft beträufeln, pfeffern und sofort servieren.