Gegrilltes Steak mit Tomatensalsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrilltes Steak mit Tomatensalsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
65
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien65 kcal(3 %)
Protein5,19 g(5 %)
Fett3,39 g(3 %)
Kohlenhydrate3,72 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,03 g(3 %)
Vitamin A34,01 mg(4.251 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,28 mg(2 %)
Vitamin B₁0,05 mg(5 %)
Vitamin B₂0,06 mg(5 %)
Niacin2,02 mg(17 %)
Vitamin B₆0,16 mg(11 %)
Folsäure11,25 μg(4 %)
Pantothensäure0,13 mg(2 %)
Biotin1,67 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0,41 μg(14 %)
Vitamin C21,37 mg(22 %)
Kalium191,44 mg(5 %)
Calcium11,06 mg(1 %)
Magnesium11,88 mg(4 %)
Eisen0,85 mg(6 %)
Jod0,45 μg(0 %)
Zink0,99 mg(12 %)
gesättigte Fettsäuren1,25 g
Cholesterin11,53 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PaprikaschoteSchalotteTomateZwiebelChilischoteSalz

Zutaten

für
1
Zutaten
1
saftiges T-Bone-Steak
2
2
3
kleine Tomaten
1
kleine Zwiebel
Chilischote nach Bedarf
Salz Pfeffer
1
ausgepresste Knoblauchzehe
2
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Das Steak waschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das T-Bone Steak kräftig angrillen, wenn die Poren geschlossen sind, das Fleisch nicht mehr so heiß grillen und nach Vorlieben (Roh bis Durch) fertig grillen.

2.

Von Zeit zu Zeit mit einer Marinade aus Olivenöl, Knoblauch und Rosmarin bestreichen. Die Paprikaschoten halbieren und mit den Schalotten auch auf den Grill legen.

3.

Zwiebel und Tomaten in ganz kleine Würfel schneiden mit Essig und Öl vermischen und mit Salz und Pfeffer (und Chili) abschmecken.

Schlagwörter