print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Gelbe Schälerbsensuppe mit Hühnerfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gelbe Schälerbsensuppe mit Hühnerfleisch
Health Score:
Health Score
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Zutaten
2
1
½ Bund
1
1
1
1 ½ cm
frischer Ingwer
2 EL
2 EL
ungesalzene, geschälte Erdnusskern
300 g
1 ⅖ l
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, trocken schütteln und schräg in sehr dünne Ringe schneiden. Die Chili ebenfalls waschen, trocken tupfen, der Länge nach halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden. 2/3 der Streifen fein hacken. Den Koriander abbrausen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen, die Hälfte beiseite legen und den Rest fein hacken. Die Zwiebel, die Karotte, den Knoblauch und den Ingwer schälen und fein hacken.

2.

In einem Topf das Öl erhitzen und die Nüsse mit den Frühlingszwiebeln kurz anschiwtzen, herausnehmen und beiseite legen. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Karotte und den Ingwer in das Öl geben und ebenfalls kurz anschwitzen. Die Erbsen zufügen, mit der Brühe auffüllen und bei mittlerer Hitze 1-1 1/4 Stunden köcheln lassen. Salzen und pfeffern, abschmecken, den gehackten Koriander unterrühren und die Suppe in vorgewärmte Schalen füllen. Mit den Nüssen, den Zwiebelringen, den restlichen Chilistreifen und Korianderblättern garniertet und sofort servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten