Gemüsenudeln in Gorgonzola-Sahne-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsenudeln in Gorgonzola-Sahne-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
606
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien606 kcal(29 %)
Protein21 g(21 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K42,1 μg(70 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin6,9 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium818 mg(20 %)
Calcium296 mg(30 %)
Magnesium97 mg(32 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin59 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
5
Zutaten
400 g
100 g
200 g
100 ml
200 g
1
gepresste Knoblauchzehe
150 g
1 EL
400 g
50 g
geröstete Pinienkerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnMöhrePorreeSchlagsahneGorgonzolaSellerie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Möhren und Sellerie schälen und in sehr feine Streifen schneiden. Porree halbieren, gründlich waschen und in sehr feine Streifen schneiden.

2.

Brühe und Sahne mit dem Knoblauch aufkochen, Gorgonzola darin unter Rühren schmelzen. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.

3.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Suppengemüse in den letzten 2 Minuten mitkochen. Nudeln und Gemüse in ein Sieb geben, abtropfen lassen und unter die Sauce heben. Abschmecken nach Bedarf und mit Pinienkernen und etwas gehackter Petersilie bestreut servieren.