Gemüsereis mit Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsereis mit Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
1 Stange
2 Stangen
2
100 g
4 EL
100 g
1 TL
2 TL
2
2 EL
Reiswein oder trockener Sherry
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis unter fließendem Wasser in einem Sieb waschen, dann mit 1/2 l leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 20 Minuten ausquellen lassen. Abkühlen lasen.
2.
Lauch putzen, der Länge nach aufschlitzen, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden.
3.
Sellerie waschen, putzen und quer in dünne Scheiben schneiden.
4.
Hähnchenbrustfilets kalt abspülen, trocken tupfen und klein würfeln. Sojasprossen waschen und abtropfen.
5.
Im Wok oder einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, den Reis darin unter Rühren braten, bis er leicht knusprig ist. Herausnehmen.
6.
Restliches Öl in den Wok (Pfanne) geben und das Gemüse (auch die Erbsen) darin unter Rühren 4-5 Minuten braten. Dann die Fleischwürfel untermischen und unter Rühren braten, bis sie gleichmäßig hell sind, mit Salz und Pfeffer würzen. Reis mit Kurkuma und Curry untermischen und erwärmen.
7.
Eier mit Reiswein (Sherry), Salz und Pfeffer verrühren. Unter den Reis mischen und unter Rühren nur kurz stocken lassen. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Schlagwörter