Gemüsespieße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gemüsespieße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 50 min
Fertig
Kalorien:
713
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien713 kcal(34 %)
Protein29 g(30 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate76 g(51 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,9 g(40 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K36 μg(60 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,4 mg(87 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure131 μg(44 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C145 mg(153 %)
Kalium834 mg(21 %)
Calcium756 mg(76 %)
Magnesium117 mg(39 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren12,6 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin42 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für die Spieße
2 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frisch gehackte Kräuter z. B. Petersilie, Oregano, Thymian
2 Zucchini
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
100 g Datteltomate
200 g Halloumi
Für das Fladenbrot
200 g Weizenkörner
200 g Weizenmehl Type 405
2 TL Meersalz
2 EL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitungsschritte

1.
Den Knoblauch häuten und durch die Knoblauchpresse in einer Schüssel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und den Kräutern vermischen. Die Zucchini waschen, putzen und mit dem Sparschäler, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, weiße Trennhäute herausschneiden und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Tomaten waschen und den Käse abtropfen lassen sowie in Stücke schneiden. Die Zucchini flach in eine Plastikschüssel legen, das übrige Gemüse sowie den Käse zugeben und mit der Marinade übergießen. Im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit den Weizen sehr fein mahlen und in einer Schüssel mit dem hellen Mehl und dem Salz mischen. Eine Mulde hineindrücken und von der Mitte her esslöffelweise ca. 300 ml lauwarmes Wasser unterkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Nun das Öl unterkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 40 Minuten ruhen lassen.
3.
Aus dem Teig 12-15 gleich große Bällchen formen und diese auf der bemehlten Arbeitsfläche zu 16-18 cm großen Fladen auswellen.
4.
Die Fladen ohne Fett in einer großen Pfanne 1-2 Minuten je Seite backen (oder auf einem heißen Pizzastein).
5.
Das marinierte Gemüse auf Spießen stecken. Die Zucchini dazu zu kleinen Päckchen zusammenfalten und aufspießen. Eine Pfanne aufsetzen und die Spieße unter wenden und mehrmaligem bepinseln mit der übrigen Marinade von allen Seiten goldbraun braten. Die Spieße zusammen mit dem, in Stücke gezupftem, Fladenbrot servieren.