Gnocchi mit Chili-Mandel-Bröseln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gnocchi mit Chili-Mandel-Bröseln

Gnocchi mit Chili-Mandel-Bröseln - Selbstgemacht schmecken die Kartoffelbällchen immer noch am besten!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Kalorien:
355
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien355 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate32 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C40 mg(42 %)
Kalium71 mg(2 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren4,7 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin76 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure60 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin6 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium920 mg(23 %)
Calcium162 mg(16 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure42 mg
Cholesterin92 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
700 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Kirschtomaten
2 rote Chilischoten
2 Knoblauchzehen
1 Eigelb
30 g Parmesan (1 Stück)
50 g Ricotta
2 EL Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
½ Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
50 g gehackte Mandelkerne

Zubereitungsschritte

1.

Für die Gnocchi Kartoffeln waschen, trockentupfen, einzeln in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) je nach Größe in etwa 1 Stunde weichgaren.

2.

Inzwischen Tomaten waschen und vierteln. Chilischoten waschen, putzen und sehr fein hacken. Knoblauch schälen und klein hacken.

3.

Ei trennen (Eiweiß anderweitig verwenden). Käse reiben.

4.

Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, aus der Folie wickeln, pellen und heiß durch die Kartoffelpresse drücken oder stampfen.

5.

Kartoffeln kurz abkühlen lassen und mit Ricotta, Eigelb, Parmesan, Mehl, Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat rasch zu einem glatten Teig verkneten.

6.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu fingerdicken Stangen ausrollen und in etwa 1 cm breite Stücke schneiden. Daraus Gnocchi formen und für das typische Muster über die Zinken einer Gabel rollen.

7.

Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter in Streifen schneiden.

8.

Gnocchi in siedendem Salzwasser gar ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen.

9.

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Chili und Mandeln zugeben und 1 Minute mitdünsten. Tomaten untermischen, salzen, pfeffern und Pfanne vom Herd ziehen.

10.

Gnocchi mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und auf 4 vorgewärmte Teller verteilen. Mit Chili-Mandel-Bröseln mischen und mit Basilikumstreifen garnieren.