Goldbrasse aus der Folie mit Fenchel und Kräuterbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Goldbrasse aus der Folie mit Fenchel und Kräuterbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
641
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien641 kcal(31 %)
Protein44 g(45 %)
Fett49 g(42 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D4,5 μg(23 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K26,8 μg(45 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,9 μg(31 %)
Vitamin B₁₂3,2 μg(107 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium1.221 mg(31 %)
Calcium258 mg(26 %)
Magnesium92 mg(31 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod124 μg(62 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren20,1 g
Harnsäure295 mg
Cholesterin216 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
kleine Doraden
Pfeffer aus der Mühle
1
2 TL
gehackte Thymian
1 TL
gehackte Rosmarin
2 EL
gehackte Petersilie
2
150 g
Kräuterbutter selbstgemacht oder Fertigprodukt
4
6 EL
2
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPetersilieThymianRosmarinDoradeSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

2.

Die Fische waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Zitrone auspressen und die Fische mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit den Kräutern und 2 EL weiche Kräuterbutter verrühren. Die Mischung in den Bauchhöhlen der Fische verteilen. Die Tomaten und den Fenchel waschen und in Scheiben schneiden.

3.

Vier ausreichend große Stücke Alufolie mit etwas Butter bestreichen und jeweils einen Fisch und Gemüse darin gut verpacken. Nebeneinander auf ein Backblech legen und im Backofen ca. 35 Minuten garen. Zum Servieren die restliche Kräuterbutter dazu reichen.