Lachs mit Feta aus der Folie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Lachs mit Feta aus der Folie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
586
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien586 kcal(28 %)
Protein39 g(40 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,7 μg(29 %)
Vitamin E6,9 mg(58 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin21 mg(175 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure118 μg(39 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium790 mg(20 %)
Calcium174 mg(17 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod48 μg(24 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren14,9 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin122 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
2 EL
Kapern Glas
3 EL
schwarze, entsteinte Oliven
2
8 Stiele
200 g
2
600 g
Lachsfilet küchenfertig, ohne Haut
6 EL
Olivenöl für die Folien und zum Beträufeln
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Tomaten waschen und vierteln. Die Kapern und Oliven abtropfen lassen und die Oliven klein schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Den Thymian abbrausen und trocken schütteln. Den Feta zerbröckeln.
3.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit den Tomaten, Frühlingszwiebeln, Feta, Oliven und Kapern mischen.
4.
Den Fisch waschen, trocken tupfen, in 8 gleichgroße Portionen teilen und je 2 Stücke auf ein leicht geöltes Stück Alufolie setzen. Die Gemüse-Käse-Mischung darauf verteilen, mit den Kräutern belegen, salzen, pfeffern, mit etwas Olivenöl beträufeln und die Folien zu Päckchen verschließen. Auf ein Backblech setzen und im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten garen.
5.
Herausnehmen, die Folien öffnen und den Fisch mit dem Gemüse sofort servieren.