Gratinierte Markrele auf Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gratinierte Markrele auf Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
494
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert494 kcal(24 %)
Protein33 g(34 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D6 μg(30 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K25,5 μg(43 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20,2 mg(168 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure68 μg(23 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin14,2 μg(32 %)
Vitamin B₁₂13,5 μg(450 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium1.067 mg(27 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod80 μg(40 %)
Zink1,3 mg(16 %)
gesättigte Fettsäuren6,8 g
Harnsäure245 mg
Cholesterin123 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißbrotOlivenölWeißweinPetersilieMakreleSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Makrelen à ca. 250 g (küchenfertig ohne Kopf)
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
4
150 g
altbackenes Weißbrot
1 EL
frisch gehackte Petersilie
8
1
2 EL
1 Schuss
trockener Weißwein
1 EL
Petersilie zum Garnieren
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Die Makrelen abbrausen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein geöltes Backblech setzen und mit 2 EL Öl beträufeln. Den Knoblauch schälen und in eine Schüssel pressen. Das Weißbrot entrinden und im Blitzhacker fein zerkleinern. Mit 2 EL Öl und der Petersilie unter den Knoblauch mischen. Auf dem Fisch verteilen und im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.
3.
Für die Sauce die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. In einer Pfanne im übrigen Öl glasig anschwitzen. Paprikamark kurz mitschwitzen, mit dem Wein ablöschen und die Tomaten mit den Kapern ergänzen. Etwa 10 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz und Chili abschmecken. Auf Teller verteilen den Fisch darauf setzen und mit Petersilie garniert servieren.
Zubereitungstipps im Video