Smarte Hausmannskost

Gratinierte Rindermedaillons mit Bohnen im Speckmantel und Spätzle

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gratinierte Rindermedaillons mit Bohnen im Speckmantel und Spätzle

Gratinierte Rindermedaillons mit Bohnen im Speckmantel und Spätzle - Deftiger Klassiker, der jedem gelingt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
807
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die grünen Bohnen im Speckmantel sind reich an Ballaststoffen, welche die Verdauung in Schwung bringen. Die Bohnen enthalten außerdem Folsäure und mehrere B-Vitamine, die für verschiedene Stoffwechselfunktionen bedeutsam sind.

Wer ausreichend Zeit verfügbar hat, kann die Spätzle als Krönung auch noch selbst zubereiten! Probieren Sie doch mal unser Rezept für die leckeren Vollkorn-Spätzle.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien807 kcal(38 %)
Protein66 g(67 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate96 g(64 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K59,5 μg(99 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24,5 mg(204 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure133 μg(44 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin22,3 μg(50 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium1.322 mg(33 %)
Calcium185 mg(19 %)
Magnesium134 mg(45 %)
Eisen9,2 mg(61 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink10 mg(125 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure336 mg
Cholesterin210 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g frische grüne Bohnen
Salz
8 Scheiben Putenspeck
2 EL Olivenöl
4 Rinderfilets à ca. 160 g
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Zucchini
2 EL geriebener Gruyère-Käse
500 g Spätzle
Muskat
Thymian zum Garnieren
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Topf, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, die Enden abschneiden und in reichlich gesalzenem, kochendem Wasser ca. 10 Minuten bissfest garen, abgießen, sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

2.

Die Bohnen in 8 Portionen teilen, zu Bündeln formen und diese mit je einer Scheibe Speck umwickeln. Die Bohnenbündel in 1 EL heißem Öl rundum ca. 4 Minuten langsam anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft: 60 °C; Gas: kleinste Stufe) warm halten. Die Rinderfilets salzen, pfeffern und in einer Pfanne in 1 EL heißem Öl von beiden Seiten je 2–4 Minuten braten.

3.

Die Medaillons dann je mit 2 Zucchinischeiben belegen, mit Käse bestreuen und unter dem heißen Backofengrill kurz überbacken. Die Spätzle nach Packungsangaben garen. Mit Salz und Muskat würzen. Die Medaillons mit den Bohnen im Speckmantel und den Spätzle anrichten und mit Thymian garniert servieren.