Gratinierter Chicorée mit Schinken

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Gratinierter Chicorée mit Schinken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchGoudaRäucherschinkenButterChicoréeSalz

Zutaten

für
4
Zutaten
4
2 EL
2 EL
350 ml
Pfeffer aus der Mühle
100 g
geriebener Gouda
4 Scheiben
Butter für die Form
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Den Chicoree putzen und den bitteren Strunk kegelförmig ausschneiden. In Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen. In einem kleinen Topf die Butter schmelzen lassen und das Mehl einrühren. Anschwitzen und unter Rühren die Milch angießen. Etwa 5 Minuten köcheln und leicht andicken lassen. Vom Feuer nehmen, die Hälfte vom Käse einstreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
3.
Den Chicoree mit je einer Scheibe Schinken umwickeln und mit Zahnstochern fixieren. Eine flache Auflaufform ausbuttern und den Chicoree hineinlegen.
4.
Die Sauce darüber gießen, mit dem restlichem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun überbacken.
 
Es hat wunderbar geschmeckt. Allerdings habe ich noch Speckwürfel in die Soße gegeben. Mmh Danke für das schnelle Rezept