Grünkohlsuppe mit Räucheraal und Kartoffeln

4
Durchschnitt: 4 (3 Bewertungen)
(3 Bewertungen)
Grünkohlsuppe mit Räucheraal und Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien622 kcal(30 %)
Protein27 g(28 %)
Fett44 g(38 %)
Kohlenhydrate29 g(19 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D20,6 μg(103 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K1.024,3 μg(1.707 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin12,4 mg(103 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure274 μg(91 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin12,4 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium1.435 mg(36 %)
Calcium427 mg(43 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren17,6 g
Harnsäure146 mg
Cholesterin213 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g frischen Grünkohl
2 Zwiebeln
750 ml Gemüsebrühe
300 ml Milch
1 TL gekörnte Gemüsebrühe
gemahlener Pfeffer
Salz
1 Becher Schlagsahne
2 TL Mehl
Außerdem
400 g Kartoffeln
400 g geräucherter Aal
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlKartoffelAalMilchSchlagsahneZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel scheiden und in Salzwasser weich garen.
2.
Den frischen Grünkohl waschen, die dicken Rippen mit einem Messer entfernen. Mit einem Messer den Grünkohl in Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln in etwas Öl anbraten.
3.
Den klein geschnittenen Grünkohl dazu geben, kurz anrösten und mit 750 ml Brühe ablöschen. Zugedeckt auf kleiner Flamme ca. 1 Stunde weich kochen lassen. Die Suppe mit dem Pürierstab grob pürieren.
4.
Etwas Milch mit Mehl anrühren, unter Rühren in die Kochende Suppe geben, leicht binden, dir restliche Milch sowie die Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und Brühe abschmecken.
5.
Sie Suppe auf Teller verteilen, die Kartoffelwürfel darauf verteilen, den Aal, etwas klein gezupft zugeben und heiß servieren.