Gurkenhäppchen mit Lachs und Dillcreme

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Gurkenhäppchen mit Lachs und Dillcreme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
168
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien168 kcal(8 %)
Protein13 g(13 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2,1 μg(11 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K16,6 μg(28 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin6,2 mg(52 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂1,9 μg(63 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium442 mg(11 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium26 mg(9 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1
200 g
Räucherlachs in Scheiben
100 g
50 g
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
3 Stiele

Zubereitungsschritte

1.

Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und schräg in 3-4 mm dicke Scheiben schneiden. Den Lachs in mundgerechte Stücke zerpflücken. Den Joghurt mit der Creme fraiche und dem Honig glatt rühren und mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Dill abzupfen, einige Spitzen für die Garnitur beiseite legen und den Rest fein hacken. Unter den Creme mengen.

2.

Den Lachs auf den Gurkenscheiben anrichten und jeweils einen Klecks Creme darüber geben. Mit Dill garniert servieren.