Gurkensalat mit Kaiserschoten und Räucherfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gurkensalat mit Kaiserschoten und Räucherfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
195
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien195 kcal(9 %)
Protein13 g(13 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D10 μg(50 %)
Vitamin E4,4 mg(37 %)
Vitamin K131 μg(218 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin4,1 μg(9 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C46 mg(48 %)
Kalium670 mg(17 %)
Calcium171 mg(17 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure201 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt7 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
1 Handvoll
1 Bund
1 Bund
2 Stangen
2 EL
200 g
Räucherfisch (z.B. Heilbutt, Makrele)
2 EL
2 EL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Gurke gründlich waschen, Enden abschneiden und längs in dünne Streifen schneiden, hobeln oder mit einem Sparschäler abziehen.

2.

Kresse und Rucola waschen, putzen und trocken schütteln.

3.

Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.

4.

Staudensellerie waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden.

5.

Essig mit Zitronensaft und Öl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

6.

Gemüse in eine Schüssel geben und Fisch hinein bröckeln. Dressing darüber geben und vorsichtig vermengen. Abschmecken und servieren.

7.

Dazu nach Belieben Graubrot reichen.